Komm zur Anti-Kriegs-Jugendkonferenz am 23. April in Frankfurt

Auf der Antikriegsjugendkonferenz wollen wir gemeinsam über die Gründe für Aufrüstung und Militarisierung, über die Strategien der Militaristen, die Politik der Europäischen Union, die Doppelmoral bei den Geflüchteten, über den Kampf um eine Zivilklausel, Jugendoffiziere in der Schule, den Kampf für Frieden, Gewerkschaften und vieles mehr diskutieren. Gemeinsam wollen wir uns erarbeiten wie wir gegen Krieg und Aufrüstung aktiv werden können!

Das Programm findest Du auf unserer Bündniswebsite: https://www.jugendgegenkrieg.info/

Eine Anmeldung ist nicht notwendig – Alle Friedensbewegte sind herzlich willkommen!